Clemens Tönnies

„Ein Bild, das aus dem Rahmen fällt…“

Lieber Sebastian,

Bei einemGroßteilderwahrenKünstlerwurdeihrTalent zur Malerei erst in der zweiten Lebenshälfte entdeckt und wertgeschätzt –also sehe ich für mich durchaus eine „Chance“, das Kunsttalent weiterzuentwickeln.

Spaß beiseite –es hat mir wirklich große Freude bereitet, das Bild zu malen und ich meine, es ist ganz gut geraten?!

Ich freue mich sehr, dass ich mit diesem „Gemälde“ Eure Stiftung „mal bewegen“ unterstützen kann.

Beste Grüße Clemens

Das ist der Brief, mit dem das Bild von Clemens Tönnies bei Sebastian Hellmann eintrifft. Ein Päckchen, in dem künstlerisches Talent, Humor und soziales Engagement stecken. Wir sagen DANKE, erfreuen uns am Ergebnis und der Ausdauer beim (Aus)Malen. Schauen Sie selbst…


Die Kunstwerke unserer prominenten Unterstützer werden wir für unseren guten Zweck versteigern. Das Wie, Wann und Wo erfahren Sie bald.

Media

SPENDENKONTO

Deutsche Bank Köln

IBAN: DE37 3707 0024 0334 4470 00
BIC: DEUTDEDBKOE

ANSCHRIFT

mal bewegen Dr. Jens Enneper Stiftung
Kirchweg 2a
50858 Köln

KONTAKT

Steffi Eil
Tel. 0221/ 88 88 92 – 26
Steffi.Eil@malbewegen.de

Impressum / Datenschutz

JUMP TO TOP